Peter Erlhoff – Der Werdegang

1955  zur Welt gekommen in einem evangelischen Haushalt in Norddeutschland


1964  Todes-Erfahrung nach Bergunfall in den bayrischen Alpen


1978 – 1983  Studium der Philosophie und Literatur in Münster und Hannover, Abschluss 1986 Promotion zum Dr. phil.


seit 1981 Forschungen und Praxis in den Traditionen christlicher und buddhistischer Mystik


1987 – 2000  mit wechselnden Aufgaben im Bauwesen in Deutschland tätig


1997  spontanes Erweckungserlebnis


1997 – 2003  Verstehen, Integrieren und Vertiefen der Transformation, Beendigung der Karriere und Rückzug aus der Unternehmenswelt


2004  Eintritt Integra Seminarhaus Oberschöneberg / b. Augsburg, zahlreiche Begegnungen mit spirituellen Lehrern, Schamanen und spirituellen Führern aus den mystischen Traditionen der Welt


2012  Meeting the Masters im Etheric Retreat – Empfang und Studium der Lehren, Botschaften, Verheißungen, Unterweisungen und Worte Aufgestiegener Meister aus dem Kreise der Großen Heiligen Bruderschaft (Offb 3,4)


21.12.2012  Die Zeitenwende


13.02.2013  Gründung des Office of Cosmic Consciousness in Oberschöneberg / b. Augsburg


2014  Umstellung auf vegane / rohköstliche Ernährung


2015  Entwicklung des spirituellen Trainings:

Der Duft der Freiheit – Ein Pfad der SELBST-Realisation


2015  www.peter-erlhoff.com online


2015  Beginn der Vortrags-, Publikations- und Lehrtätigkeit


2017   www.hofintegra.de online


2017  Erscheinen des Buches: „Der Duft der Freiheit“