Über Peter Erlhoff

Peter Erlhoff ist ein Autor und spiritueller Lehrer. Seine Passion ist es, die Menschen authentisch, mit Humor und mit Begeisterung zu lehren, wie sie ihre eigene Schöpferkraft, Souveränität und Freiheit erlangen. Unter dem Titel „Der Duft der Freiheit“ hat er einen Pfad zur SELBST-Realisation entwickelt. In seinem Office of Cosmic Consciousness, das er im Jahr 2013 gründete, bietet er dazu unterstützende Seminare, Workshops, Events und ein spirituelles Training an.

Zusammen mit seiner Frau Gusti betreibt er seit 2004 das Integra Seminarhaus in der Nähe von München als einen sicheren und geschützten Ort für spirituellen Austausch und Entwicklung. In diese Zeit fallen zahlreiche Begegnungen mit Lehrern aus den Weisheitstraditionen und Kulturen der Welt, die ihm über die Jahre hinweg wertvolle Inspiration gaben. Zugleich forschte er in den Traditionen christlicher und buddhistischer Mystik.

Peter Erlhoff war zuvor mit kaufmännischen und gestalterischen Aufgaben im Bauwesen tätig. Ein spontanes Erweckungserlebnis im Alter von 42 Jahren bewirkte die Beendigung der Karriere und den Rückzug aus der Unternehmenswelt. Er studierte Philosophie an der Universität Münster und schloss sein Studium 1986 in Hannover mit einer Promotion ab.