Der Einführungs-Workshop – Die Essenz

Der zweitätige Workshop gibt eine Einführung in die Spiritualität, die Kunst und die Wissenschaft, die dem Pfad der SELBST-Realisation zugrunde liegt. Wir hören eine Geschichte des Erwachens in der Begegnung mit unserem hohen Selbst, wie sie sich auf dem Pfad ereignen kann. Und wir erfahren, was es bedeutet, fortan in der unzertrennlichen Verbindung mit dem hohen Selbst zu leben.

Der Workshop folgt dem typischen Tagesablauf eines Seminartages, wie er auch im Training stattfindet. Innerhalb dieser zeitlichen Struktur werden erste intensive Einblicke in die Arbeitsweise des Trainings ermöglicht. Des Weiteren können inhaltliche Fragen zum Training gestellt werden. Schließlich werden die Teilnehmer, falls erwünscht, darin beraten, ob für sie die Teilnahme am Training zum gegebenen Zeitpunkt sinnvoll und erfolgversprechend ist. Am letzten Tag des Workshops werden die Einladungen zur Teilnahme am Training bekannt gegeben. Nähere Informationen zum Einführungs-Workshop erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Die Teilnahme am Einführungs-Workshop ist obligatorisch für die Teilnahme an der Intensiv-Woche und am Training.